Smiley e. V. - Klasse 6/7

 Inhalt:
Smiley e.V. ist ein Verein zur Förderung der Medienkompetenz und veranstaltet in den Klassenstufen 6 und 7 Klassenworkshops. Im Anschluss wird ein Elternabend angeboten, bei welchem den Eltern Impulse mit auf den Weg gegeben werden, so dass sie gemeinsam mit ihren Kindern über sinnvolle Mediennutzung und den Umgang mit Internet, Handy und Computer diskutieren können.

Klasse 6: Zurechtfinden in der Welt von sozialen Netzwerken, Smartphones und Online-Spielen.
Schwerpunkte dieses Klassenworkshops sind: Gebrauch der Handykamera, Kostenfallen im Internet, Wirkung von Computerspielen, Suchtmechanismen und Abhängigkeit von Onlinespielen, Verhalten im Chat, Verwendung von Bildern und persönlicher Daten im Internet.

In Klasse 7: „Wir sind das Internet“
Die Verantwortung im Umgang mit Medien steht im zweiten Baustein im Mittelpunkt. Die Klassen werden von einem Mitarbeiter von smiley e.V. in konstruktive Diskussionen verwickelt, bei denen die Schüler vor allem voneinander pragmatisch eine konstruktive Nutzung von sozialen Netzwerken erlernen sollen. Dabei werden eigene Erfahrungen reflektiert, aber auch Fallbeispiele, die in der Arbeit von smiley e.V. in anderen Schulen aufgetaucht und begleitet wurden, diskutiert. Im Mittelpunkt steht dabei immer grundsätzlich nicht, "ob" Facebook, Whatsapp oder Skype sinnvoll ist, sondern wie man es richtig verwendet.

 

Suche

Anmelden

Zum Seitenanfang