"Helfen und dabei Spaß haben"

Mittwochs in der 7./8. Stunde (alle 14 Tage) mit Frau Weber im Raum D16 ab der 5.Klasse

Schulsanitätsdienst

Allgemeines:

In dieser Arbeitsgemeinschaft werden die Schulsanitäter ausführlich in Erste Hilfe ausgebildet. Dabei lernen sie die fachgerechte Versorgung von Wunden und Verletzten, aber auch die Betreuung von Erkrankten oder verunfallten Personen jeden Alters. Die regelmäßige Auffrischung in Erster Hilfe und das praktische Üben unterschiedlicher Situationen sind weitere Bestandteile der AG.

Der Schulsanitätsdienst übernimmt bei Sportfesten, Schulfußballturnieren und vor allem in den großen Pausen die medizinische Erstversorgung aller Beteiligten. Für die Zukunft ist auch eine Rufbereitschaft per Handy geplant.

Insgesamt kann man sagen, steht der Spaß an der Sache „Helfen in allen Situationen“  und das gemeinsame Erleben im Vordergrund.


 
Der Schulsanitätsdienst beim Tag der offenen Tür:

Die Schulsanitäter zeigen in verschiedenen Stationen ihre Arbeit:


1. Station: Lebensnahe Wunden werden von den SSDlern geschminkt.
2. Station: Die Wunden werden von den SSDlern professionell versorgt.
3. Station: Hier erlernt man das Absetzen des Notrufes.
4. Station: Hier wird das neu Erlernte angewendet.

 
Jugendsozialpreis:

Im November 2015 wurde der Schulsanitätsdienst für sein soziales Engagement von den Rotariern mit dem Jugendsozialpreis ausgezeichnet. Der Preis war mit einem Scheck im Wert von 500,00 Euro dotiert. Davon wurden neue T-Shirts angeschafft und eine Fahrt ins Phaeno nach Wolfsburg unternommen.

Seit 2015 nehmen wir auch an den Wettbewerben (Kreis-, Bezirks- und Landeswettbewerb) des Jugendrotkreuzes teil. Die JRK- Wettbewerbe sollen den SSD-Mitgliedern die Möglichkeit der gemeinsamen Arbeit und des gemeinsamen Erlebnisses schaffen und allen den Anreiz bieten, ihre Fähigkeiten und ihr Wissen unter Beweis zu stellen.

Hierbei können wir auch schon beachtliche Erfolge vorweisen:

 

2015: Der Schulsanitätsdienst hat den Kreis- und Bezirkswettbewerb 2015 gewonnen. Beim Landeswettbewerb belegten sie den 4. Platz.

 

2016: Der Schulsanitätsdienst hat den Kreiswettbewerb 2016 gewonnen. Auf Bezirksebene belegten sie den 2. Platz.

 

 

Suche

Anmelden

Zum Seitenanfang