• In jeder Klasse wird ein/e Elternvertreter/in und ihre/seine Stellvertreter/in gewählt.
  • Das Amt wird für 2 Schuljahre ausgeübt.
  • Elternvertreter sollten Bindeglied zwischen Eltern und Schule sein und im Interesse der ganzen Klasse handeln, regelmäßige Gespräche mit den Klassenlehrern und den Eltern sind dazu erforderlich.
  • Sie laden zu mindestens 2 Elternabenden pro Schuljahr ein, bereiten in Absprache mit den Klassenlehrern die Themen vor und leiten den Abend.
  • Sie unterstützen die Klasse bei Ausflügen, Klassenfahrten oder anderen Veranstaltungen.
  • Sie erhalten regelmäßige Einladungen zu den Schulelternratssitzungen, sollten Sie verhindert sein, bitten wir Sie um kurze Rückmeldung und um Vertretung durch Ihren Stellvertreter.
  • Informationen die den Elternvertretern bei den Schulelternratssitzungen mitgeteilt werden, sollten unbedingt an alle Eltern ihrer Klasse weitergeleitet werden und bei Bedarf darüber diskutiert werden, dazu ist eine E-Mailliste aller Eltern hilfreich.

 

Als Elternvertreter kann man sich in folgende Gremien wählen lassen:

  Teilnehmer Inhalt Amtsdauer Häufigkeit
Schulelternrat Im Moment:
6 Elternvertreter, die unterschiedliche Aufgaben innerhalb des Teams haben
Bindeglied zwischen Elternvertretern und Schulleitung 2 Jahre Immer im Einsatz !!!
Schulvorstand 4 Elternvertreter
8 Lehrer
4 Schüler
Oberstes Gremium,
Abstimmung und endgültige Entscheidungen  über Schulangelegenheiten
2 Jahre ca. 3 mal pro Jahr
Gesamtkonferenz Im Moment:
18 Elternvertreter
76 Lehrer
18 Schüler
Schulinterne und externe Informationen , sowie aktuelle Themen unbegrenzt ca. 2 mal pro Jahr
Fachkonferenzen 1-3 Elternvertreter
1-3 Schüler
alle Fachlehrer
Fachinterne Neuerungen und Anschaffungen unbegrenzt ca. 1 mal pro Jahr
Stadtelternrat 2 Elternvertreter pro Pyrmonter Schule
1 Vertreter der Stadt
1 Vertreter vom Schulausschuss
Themen die Schule und Stadt gleichermaßen betreffen,
Bindeglied zwischen Eltern und Stadt
2 Jahre ca. 2 mal pro Jahr

 

Bei neuen Projekten oder Konzepten werden Elternvertreter in Lenkungs- oder Steuerungsgruppen gewählt. Zur Zeit haben wir 2 Elternvertreter im Kreiselternrat. Der Elternverein benötigt immer aktive und passive Mitglieder.

Bei Fragen steht Ihnen die 1. Vorsitzende des Schulelternrates
Stefanie Göhle, Tel.: 0 52 81 / 96 03 26 oder
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! sehr gerne zur Verfügung.

 

Zum Seitenanfang