Die Schulchöre

Singen macht Spaß, singen tut gut…

„Singen fördert die Konzentration, reduziert den Schmerz, Stress und depressive Verstimmungen. Nach 20 Minuten Gesang produziert das Gehirn Botenstoffe, die körperliche und seelische Vorgänge positiv beeinflussen.“
(Karl Adamek, Musikpsychologe)

Am Humboldt-Gymnasium hat der Schulchor eine lange Tradition. 2002 wurde aufgrund hoher Nachfrage ein zweiter Chor gegründet, sodass die Schülerinnen und Schüler nun wählen können zwischen dem Chor I (Anfänger) und Chor II (Fortgeschrittene). Beide Chöre leisten einen wichtigen Beitrag im Schulleben und gestalten zahlreiche Veranstaltungen, wie z.B. Schulkonzerte, Abiturientenentlassungen und Weihnachtsgottesdienste, mit. Darüber hinaus repräsentieren sie die musikalische Arbeit am Humboldt-Gymnasium nach außen. Über die Schule hinaus erwarben sich die Schulchöre einen guten Ruf, sodass sie bei Festakten, Gedenkveranstaltungen und Festivals angefragt wurden und zum Auftritt kamen. Beide Chöre nehmen regelmäßig an der Musisch-kreativen Woche teil. Allen Sängerinnen und Sängern steht die Teilnahme an diesem besonderen Bildungsangebot offen, sie ist aber nicht verpflichtend.

Chor I
Im Chor I singen Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen zusammen. Sie sollen ihre Stimmen entdecken, ausprobieren und weiterentwickeln und beim Musizieren ein positives Gemeinschaftserlebnis erfahren. Beim Singen werden spielerisch weitere musikalische Fähigkeiten gefördert, wie z.B. sich Rhythmen bewusstmachen und mit Körperinstrumenten oder einfachen Rhythmusinstrumenten zum Gesang zu musizieren. Es werden hauptsächlich einstimmige und leichte zweistimmige Sätze gesungen. Das Programm ist bunt gemischt und kann durch Schülerwünsche ergänzt werden. Die Leitung hat z. Zt. Frau Krüger.

Chor II
Der Chor II ist ein Angebot, das sich an alle interessierten Schülerinnen und Schüler ab Jahrgang 7 richtet und die Arbeit des Chors I (Jahrgänge 5 und 6) fortführt. Das Repertoire ist vielfältig und wird immer neu auf die Bedürfnisse der Sängerinnen und Sänger abgestimmt. Es werden mehrstimmige Stücke überwiegend aus den Bereichen Rock, Pop, Jazz und Musical erarbeitet; angesichts der unterschiedlichen Auftrittsgelegenheiten bleibt die Auswahl aber nicht darauf beschränkt. Die Zusammenarbeit mit anderen AGs des musisch-kreativen Angebots am Humboldt-Gymnasium ist eng, dazu gehören z.B. gemeinsame Auftritte mit der Schulband. Die Proben finden wöchentlich im Rahmen des Ganztagsangebots am Humboldt-Gymnasium statt und sind für die Teilnehmer dieser AG verbindlich. Chorerfahrung ist natürlich erwünscht, aber nicht erforderlich. Wer gern singt, findet in diesem Chorangebot eine Möglichkeit, seine musikalischen Neigungen und Fähigkeiten zu entfalten und auszubilden. Darüber hinaus sind die gemeinschaftlichen Erlebnisse und Erfahrungen wertvoll, fördern und stärken die persönliche Entwicklung jedes Einzelnen. Die Leitung hat z. Zt. Frau Stapelberg.

Zum Seitenanfang