„Wenn wir Musik und Sport und Kunst für die Sahne auf dem Kuchen halten und nicht für die Hefe im Teig, dann verstehen wir unsere Gesellschaft falsch.“ (Johannes Rau)

Das Fach Musik stellt einen wesentlichen Bestandteil des Schullebens am Humboldt-Gymnasium dar. Dies zeigt sich insbesondere in seiner Präsenz bei zahlreichen Veranstaltungen wie den jährlich stattfindenden Schulkonzerten sowie der Gestaltung von Feierlichkeiten wie Abiturientenentlassung, Weihnachtsgottesdienst etc. Bei deren Vorbereitung spielt die Musisch-kreative Woche für die musikalischen Arbeitsgemeinschaften (Chor I und II, Band I und II) eine wichtige Rolle. Aber auch im Fachunterricht werden zusammen mit dem Musiklehrer Beiträge für verschiedene Anlässe erarbeitet. Ohnehin gehört das Gestalten von Musik neben dem Hören und Beschreiben sowie dem Untersuchen und Deuten von Musik zum Kern des Unterrichts. Hierzu nutzen wir das in der Schule zur Verfügung stehende Instrumentarium wie Keyboards, Boomwhackers, Stabspiele, Rhythmusinstrumente und leichter zugängliche Instrumente wie unsere Stimme, Bodypercussion und Alltagsgegenstände.

Musik am Humboldt-Gymnasium  Musik am Humboldt-Gymnasium

Als besonderes Angebot unserer Schule existiert das Wahlpflichtangebot. Hier findet im Rahmen des Profils Kultur die Nähe der Fächer Musik, Kunst und Darstellendes Spiel ihren Ausdruck.

Zum Seitenanfang