Am Humboldtgymnasium wird Informatik als Teilfach des Wahlpflichtangebots „Informatik-Technik" in den Klassen 8-10 unterrichtet (--> Link zum WPK). In der Oberstufe wird es als eigenständiges Fach angeboten.

Ziel ist es, das Interesse an Informatik durch eine erste attraktive Begegnung mit den Konzepten dieses Faches zu wecken. Jugendliche werden angeregt, aktiver und bewusster mit Informationstechnik umzugehen. Sie erfahren, wie die Informatik alle Bereiche des Alltags durchdringt und wie vielseitig ihre Anwendungsmöglichkeiten sind.

Unterrichtsinhalte nach G8

Klasse 10:

  • Endliche Automaten und formale Sprachen (u.a. mit Kara)
  • Modellierung von Datenbanken
  • Einführung in objektorientierte Modellierung und Programmierung (BlueJ)

Q1:

  • objektorientierte Modellierung und Programmierung I (Java BlueJ)
  • Sortierverfahren
  • Datenstrukturen

Q2:

  • objektorientierte Modellierung und Programmierung II (Java BlueJ)
  • Software-Projekt in Java
  • Scheduling-Verfahren

Suche

Anmelden

Zum Seitenanfang