von Dennis Sevgül und Mats Maltzahn

Am 24.1.2018 unternahm die Klasse 9c eine Exkursion zum Niedersächsischen Landtag in Hannover. Begleitet wurde die Klasse von ihren Klassenlehrern Herrn Holste und Frau Rudolf. Die Klasse wurde zunächst einmal von einem Angestellten des Landtags empfangen. Daraufhin wurde sie in einer 45-minütigen PowerPoint-Präsentation über die Geschichte des Gebäudes, die Aufgaben der verschiedenen Gremien und vieles mehr informiert. Nach der Präsentation hat sich die Klasse auf die Zuschauerränge des Plenarsaals begeben, von wo aus sie bei einer gerade laufenden Plenarsitzung, in der es unter anderem um den Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Niedersächsischen Schulgesetzes ging, zuschauen konnte. Zum Ende der Exkursion hatte die Klasse noch eine geschlossene Gesprächsrunde mit den Landtagsabgeordneten Hermann Grupe, Petra Joumaah und Ulrich Watermann, in der die Schüler und Lehrer Fragen an die Abgeordneten stellen konnten. Nach der Gesprächsrunde hat sich die Klasse auf den Heimweg begeben und die Exkursion mit sehr positiven Eindrücken beendet.

 

Suche

Anmelden

Zum Seitenanfang