Am letzten Wochenende vom 04.-06.05.2018 trat unser Schulsanitätsdienst wie auch in den letzten Jahren beim Kreiswettbewerb des Jugendrotkreuzes in Bodenwerder an.

Dieses Mal ging der SSD sogar gleich mit zwei Gruppen in der Stufe II an den Start. Sie mussten während der drei Tage nicht nur ihre Erste-Hilfe-Kenntnisse in Praxisbeispielen unter Beweis stellen, sondern auch Teamfähigkeit, Kreativität und theoretisches Wissen in verschiedenen Aufgaben zeigen. Für Abwechslung sorgten unter anderem eine Fahrt auf der Sommerrodelbahn Bodenwerder und ein Schwimmbadbesuch. Durch die guten Leistungen der Schulsanitäter wurde das spaßige Wochenende mit einem zweiten und einem dritten Platz für unsere beiden Gruppen abgerundet. Eine Gruppe des JRK Bad Pyrmont erreichte mit der Unterstützung von zwei Schulsanitäterinnen den ersten Platz der Stufe III und darf damit in drei Wochen zum Bezirkswettbewerb nach Nienburg fahren.

Suche

Anmelden

Zum Seitenanfang