Für die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen steht im Sommer der Wechsel auf eine weiterführende Schule an. Darum laden wir alle Viertklässlerinnen und Viertklässler herzlich zu einem Tag der offenen Tür am Humboldt-Gymnasium ein!
Am Mittwoch, den 20.02.2019 von 15 - 17.30 Uhr, können interessierte Grundschüler und ihre Eltern Einblicke ins Leben und Lernen am Humboldt-Gymnasium in der Humboldtstraße 30 nehmen. Die einzelnen Unterrichtsfächer präsentieren sich, zahlreiche  Fördermöglichkeiten werden vorgestellt und Fragen zur Inklusion beantwortet.


Die Kinder können Physik- und Chemie-Versuche durchführen, die Sprachen „beschnuppern“ und spielerisch erleben, einen Roboter steuern, Elektronik-Schaltungen aus „Bausteinen“ kombinieren, den 3D-Druck bestaunen, Mathe zum Mitmachen kennenlernen, Freundschaftskarten basteln, sich in einem Vertrauensparcours erproben,  den Ausbruch eines Vulkans bestaunen, den Patenpass erwerben und vieles mehr. „Wir wollen den Übergang von der Grundschule aufs Gymnasium für die Kinder möglichst leicht machen und ihnen zeigen, was alles zum Schulleben dazu gehört“, so Dr. Barbara Conring, Schulleiterin des Humboldt-Gymnasiums.

Schülerinnen und Schüler aus Nordrhein-Westfalen können in der Woche vom 18. – 22.02.2019 angemeldet werden, das Sekretariat ist hierfür jeweils von 8.00 - 12.30 Uhr geöffnet. Die Anmeldung der niedersächsischen Kinder findet am 15. und 16. Mai statt, jeweils von 8.00 – 12.00 und von 14.30 – 17.30 Uhr im Anmeldecafé.

Suche

Anmelden

Zum Seitenanfang