„West Side Story“ ist eines der erfolgreichsten Musicals unserer Zeit. Oft wird es ein modernes „Romeo und Julia“ genannt. Shakespeares Meisterwerk wurde in das New York der 1950er verlegt, wo eine Liebesgeschichte mit dem Bandenkrieg rivalisierender Jugendbanden verknüpft wird, wo die US-amerikanischen Jets und die puerto-ricanischen Sharks in Fehde liegen und wo die Liebe tragisch endet. Die Klasse 9a machte sich am Samstag (25.05.) in der Staatsoper Hannover ein Bild davon:  „Supercool!“, „Voll gut!“ und „9 von 10 Punkten“ waren nur einige der Schülerreaktionen im Anschluss an die Aufführung.
Eingeführt und besprochen wurde das Stück im Musikunterricht des 2. Halbjahres und konnte nun auf der Bühne fast alle begeistern.

There’s a time for us,
Someday a time for us,
Time together with time to spare
Time to learn, time to care.

 

Suche

Anmelden

Zum Seitenanfang