Im Rahmen des Projektes „Moving Stars" besuchte am 24.01.2019 eine Gruppe von fünf- und sechsjährigen Kindern des St. Georg-Kindergartens das Humboldt-Gymnasium. Während einer Schulstunde im neuen Fachraum der Physik konnten die Kinder spannende Experimente zum Thema Bewegung beobachten oder auch dabei assistieren. Das Aufsteigenlassen eines Heißluftballons durch Physiklehrer Herrn Giefers begeisterte die angehenden Grundschulkinder besonders.
Im Anschluss an diese Physikstunde führte Frau Weber die Kindergartenkinder in die Räume der Biologie, in denen die Kinder die vielen ausgestopften Tierpräparate bestaunen konnten.

Suche

Anmelden

Zum Seitenanfang