Ein erfolgreicher Leichtathletik-Tag geht zu Ende. Mit 24 Schülerinnen und Schülern der Jahrgänge 6-9 sind wir nach Hannover ins Erika-Fisch Stadion angereist. Ziel: Der Bezirksentscheid für "Jugend trainiert für Olympia" Leichtathletik.

Trotz sehr durchwachsenen Wetters und starker Konkurrenz haben wir uns für das erste Mal wacker geschlagen. Es hat allen viel Spaß gemacht, mal in einen echten Wettkampf hineinzuschnuppern.
Da wir vor der Siegerehrung aufbrechen mussten (wir waren alle total durchgefroren), wussten wir noch nicht, welche Platzierung wir erreicht hatten.
Dafür war die Freude umso größer, als uns gestern Abend die guten Nachrichten erreichten. In der WK4 Mädchen haben wir einen guten 5.Platz erreichen können. Die WK4  Jungen konnten sich sogar den 4. Platz sichern und die WK3 Jungen haben sich nach einem sehr guten Wettkampf mit Top-Platzierungen in den Bereichen Hochsprung, Sprint und Kugelstoß sogar über einen grandiosen 3.Platz freuen können. Eine hervorragende Leistung aller Sportlerinnen und Sportler - herzlichen Glückwunsch!

Suche

Anmelden

Zum Seitenanfang