Zum Ende des Schuljahres 2018/2019 gab es zahlreiche Ehrungen in verschiedenen Bereichen, in denen sich Schüler besonders hervorgetan haben:

Känguru-Wettbewerb:

Die strahlenden Sieger des diesjährigen Känguru-Wettbewerbs für Mathematik konnten sich über einen zweiten (v.l.: Helen Söffge, Charlotte Kitzmann und Marie-Louise Maier, alle 6d) bzw. einen dritten Preis (Johanna Weiße, 6a) freuen. Diesen und allen weiteren 54 Teilnehmern herzlichen Dank!

 

Informatik-Biber:

Die Sieger des Informatik-Bibers:

 

 

Bundesjugendspiele:

Am 4.Juni 2019 fanden die Bundesjugendspiele Leichtathletik für den 5. und 7. Jahrgang des Humboldt-Gymnasiums im Stadion an der Südstraße statt. Ausgetragen wurde ein 4-Kampf (Sprint, Wurf, Weit- oder Hochsprung und Lauf). Drei der vier Disziplinen gingen in die Wertung ein. Nach der Auswertung wurden die Schülerinnen und Schüler, welche mit ihren hervorragenden Leistungen eine "Ehrenurkunde" erreichen konnten, am letzten Schultag in der Pausenhalle geehrt. Insgesamt haben es sieben unserer Schülerinnen und Schüler geschafft diese Auszeichnung zu erhalten. Einen herzlichen Glückwünsch an Lena-Marie Raimer, Lana Vierfuß, Victoria Lilly Kleinsorge, Nico Kiupel, Hannah Matthias, Ray Shehu und Jette-Leni Jäger! Jette darf sich nun auch Schulsiegerin nennen - sie hatte die höchste Punktzahl erreicht 🙂

 

Erdkundewettbewerb:

Die Sieger des Erdkunde-Wettbewerbs:

Diercke Wissen 2019 (Klasse 7-10) - Schulsieger: Cedric Butz (10b)

 

Diercke Wissen 2019 Junioren (Klasse 5-6):

1. Platz: Max Köster (6b)

2. Platz: Pauline Welke (6a)

3. Platz: Tim Schlenke (6c)

Suche

Anmelden

Zum Seitenanfang