Aktuelle Seite: Home

Humboldt-Gymnasium Bad Pyrmont

Alle Jahre wieder: Das Humboldt-Gymnasium stellt sich vor


Diese Woche ist es einmal mehr soweit: Am kommenden Mittwoch (10. Februar) präsentiert sich unsere Schule beim "Tag der offenen Tür" in der Zeit zwischen 15 und 17:30 Uhr den zukünftigen Fünftklässler/innen und ihren Eltern.

Angeboten werden Schulführungen und eine Informationsveranstaltung der Schulleitung. Daneben sorgen die Fachgruppen und viele AGs aus dem umfangreichen Nachmittagsangebot unserer Schule für ein buntes, attraktives und zugleich informatives Rahmenprogramm. 

Wir würden uns freuen, möglichst viele Viertklässler/innen der umliegenden Grundschulen mit ihren Eltern begrüßen zu dürfen und bedanken uns schon jetzt bei allen beteiligten Schüler/innen, Eltern und Lehrer/innen für die Gestaltung dieses Nachmittags!

Das Februarkonzert: Humboldt – unplugged!


Am Donnerstag, dem 18. Februar, um 19.30 Uhr findet im Musikpavillon des Humboldt-Gymnasiums das erste Schulkonzert des Jahres statt. Hier bringen zahlreiche unserer Schülerinnen und Schüler kammermusikalische Werke vom Barock über die Klassik und Romantik bis zur Moderne zu Gehör. Auch Stücke aus dem Pop-Bereich sowie Eigenkompositionen von Schülern stehen auf dem Programm. Daneben bietet das „Februarkonzert“ auch in diesem Jahr verschiedenen Klassen und Kursen ein Podium für die Darbietung ihrer im Unterricht entwickelten Werke.

Weiterlesen: Das Februarkonzert: Humboldt – unplugged!

Nachgefragt - die Klasse 8a im Gespräch mit Jonas aus Eritrea


Nachdem sich die Klasse 8a im Deutschunterricht mit dem Hörspiel „Das Schiff Esperanza“, in dem es u.a. um das Schmuggeln von Flüchtlingen geht, beschäftigt hatte, erarbeiteten sie im Anschluss verschiedene Aspekte der Themen „Flucht“ und „Migration“.  So informierten sie sich in kleinen Gruppen z.B. über „Gastarbeiter in der BRD“, die „USA als melting pot“ oder „Syrien“. 

Weiterlesen: Nachgefragt - die Klasse 8a im Gespräch mit Jonas aus Eritrea

Leider erneut "nur" Vierter beim eigenen Turnier

Beim mittlerweile achten Nikolausturnier des Humboldt-Gymnasiums Bad Pyrmont, dem „Sparkassen-Indoor-Cup“, schloss die von "Junior Coaches" Jan-Hendrik Deppe und David Calaminus hervorragend betreute erste Mannschaft der Gastgeber die Vorrunde noch mit der Maximalausbeute von 12 Punkten ab. Man lag damit vor dem zweiten (aber stärkeren) Team des Schiller-Gymnasiums und dem Vorjahresfinalisten vom Campe-Gymnasium Holzminden. Die Max-Born-Realschule, 2014 noch Dritter in der Gesamtwertung, kam auf Vorrundenplatz 4 ins Ziel.

Weiterlesen: Leider erneut "nur" Vierter beim eigenen Turnier

Skikurs auf Exkursion

Der Skikurs des Humboldtgymnasium grüßt von der Exkursion. Strahlendes Wetter auf dem Schareck - 3126m NN.

Informationen zu Schulausfälllen

Aktuelle Informationen zu Schulausfällen findet sich hier auf der Seite des VMZ Niedersachsen.
Hinweis: Gültig sind nur die Informationen des VMZ sowie die auf dem Vertretungsplan in der Schule.

WIDER ALLE ERWARTUNG – Der Weihnachtsgottesdienst 2015

Kaum eine Zeit im Jahr ist so mit gewohnheitsmäßigen Abläufen und Ritualen verbunden wie die Advents- und Weihnachtszeit: Backen, basteln, Geschenke kaufen, dabei täglich ein Türchen öffnen. Wann der Weihnachtsbaum gekauft, geschmückt und angezündet wird, wann welche Familienmitglieder zusammenkom-men, ob Vogel, Fisch oder Kartoffelsalat mit Würstchen auf dem Weihnachtsteller liegen, das ist in den meisten Familien streng geregelt.

Bei all diesen Gewohnheiten fällt es schwer, sich zu vergegenwärtigen, dass der Anlass des Weihnachtsfestes eigentlich ein ganz außergewöhnlicher ist. Wenn Gott Mensch wird, sich also der über-menschliche, der allmächtige Gott nicht zu schade ist, sich zu erniedrigen, dann ist das überraschend und wider alle Erwartung. Und dann noch eine Geburt in einem solch schmuddeligen Stall…

Auf Grundlage solcher und ähnlicher Überlegungen bereiten derzeit etwa 200 Schüler inhaltlich und musikalisch den diesjährigen ökumenischen Weihnachtsgottesdienst unter dem Thema „Wider alle Erwartung“ vor. Er findet am 22.12. um 11.30 Uhr in der St-Georg-Kirche statt. Alle Schülerinnen und Schüler, Lehrer, aber auch jeder Interessierte ist herzlich dazu eingeladen, sich nach der arbeitsreichen Vorweihnachtszeit auf Weihnachten einzustimmen.

Achte Auflage des "Sparkassen-Indoor-Cup" am Donnerstag in der Sporthalle Südstraße!

Am Donnerstag ist es wieder soweit: Der "Sparkassen-Indoor-Cup" des Humboldt-Gymnasiums findet bereits zum achten Mal statt! Ab 9 Uhr spielen zehn U13-Teams in der Sporthalle Südstraße um den begehrten Wanderpokal. Zudem gibt es einen Sachpreis für wirklich jeden Spieler, einen Pokal und einen Ballpreis für jede Mannschaft sowie Auszeichnungen für den besten Torhüter, den besten Feldspieler und den erfolgreichsten Torschützen.

Weiterlesen: Achte Auflage des "Sparkassen-Indoor-Cup" am Donnerstag in der Sporthalle Südstraße!

Erstes Turnier - erster Titel: Mädchen gewinnen den "LuWi-Cup" 2015

Das Mädchenteam (2002 und jünger) tat es den Jungen nach und startete mit einem Turniersieg in die Schulfußballsaison: Beim erstmalig ausgetragenen "LuWi-Cup" der Ludwig-Windthorst-Schule in Hannover überzeugten die jungen Damen mit toller Technik, Einsatzbereitschaft und Teamwork. Am Ende belegte die Mannschaft mit sechs Siegen aus sechs Spielen - und insgesamt 25:0 Toren - souverän den ersten Platz. Wir gratulieren den beteiligten Spielerinnen sowie den Teambetreuern Denise Böker und Kevin Filbert sehr herzlich zu diesem Erfolg!

TriM 2016: Das Humboldt-Gymnasium ist erneut dabei!

2012 hatten wir die Gelegenheit im Rahmen der Fußball-Europameisterschaft 2012 am trilateralen "TriM-2012-Projekt" teilzunehmen. Herr Everding und Herr Lucht konnten mit einer Schülergruppe nach Lublin (Ostpolen) reisen (siehe Bild).
Wir freuen uns, dass unsere Bewerbung für "TriM 2016" (zur EM 2016 in Frankreich) nun ebenfalls erfolgreich war! Im kommenden Jahr werden ausgewählte Fußballer/innen zwischen 12 und 14 Jahren die Gelegenheit haben, sich mit polnischen und französischen Jugendlichen zu treffen. Mit Spannung warten wir auf die Zuweisung des Veranstaltungsortes und freuen uns schon jetzt sehr auf dieses tolle Projekt!

Klasse 9d besucht Partner des Humboldt-Gymnasiums: Einblicke bei "Meinberg Funkuhren"

Weronika Rodobolska (9d) hat uns folgenden Bericht über die Exkursion ihrer Klasse zur Firma "Meinberg Funkuhren" zukommen lassen:
Am vergangenen Donnerstag haben die Klasse 9d und Herr Holste die „Meinberg Funkuhren GmbH & Co. KG“ in Holzhausen besucht. Die Schüler wurden von Mitarbeitern im Betrieb herumgeführt. Es wurde praktisch alles vorgestellt: von der Entwicklung und Herstellung bis hin zum Vertrieb von Systemen zur Zeit- und Frequenzsynchronisation.

Weiterlesen: Klasse 9d besucht Partner des Humboldt-Gymnasiums: Einblicke bei "Meinberg Funkuhren"

Teilnehmer der Tischtennis-AG erringen Sportabzeichen

Herr Holste vermeldet nicht ohne Stolz, dass allen Teilnehmern seiner AG, die sich am "Tischtennis-Sportabzeichen" versucht hatten, eine Urkunde ausgehändigt werden konnte: Drei Schüler erhielten die 2-Sterne-Urkunde ("gut") und sechs weitere die 1-Stern-Urkunde ("talentiert"). Für das Sportabzeichen mussten sechs verschiedene Übungen bewältigt werden, wobei die jeweilige Zeit bzw. die Treffer entscheidend waren.
Wir gratulieren zu diesem schönen Erfolg und wünschen weiterhin viel Spaß bei dieser schnellen und attraktiven Sportart.

Seite 1 von 8

Vertretungsplan

Kalender

Februar 2016
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 1 2 3 4 5 6

Aktuelle Termine

Mo Feb 08 @08:00 - 01:00PM
Anmeldung Klasse 5 für Kinder aus NRW
Mi Feb 10 @15:00 - 05:30PM
Tag der offenen Tür
Mi Feb 17 @09:00 - 02:00PM
"LuWi"-Cup in Hannover
Do Feb 18 @18:30 -
Schulkonzert I - "unplugged"
Fr Feb 26 @18:00 - 04:00PM
Norby-Cup in Magdeburg

Aktuelle Photos

Anmelden



Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com