Aktuelle Seite: Home

Humboldt-Gymnasium Bad Pyrmont

Schulleiterin Claudia Herrmann nach neun Jahren in den Ruhestand verabschiedet

Seit Februar 2006 prägte sie die Geschicke und das Bild des Humboldt-Gymnasiums entscheidend mit - nun wurde Schulleiterin Claudia Herrmann am vergangenen Montag auf eigenen Wunsch zum Monatsende in den Ruhestand versetzt. Aus diesem Anlass fand in der Aula unserer Schule ein sehr schöner und würdevoller Festakt statt. Mitgestaltet wurde er vom neu formierten Chor sowie Lara Lücke, die für den musikalischen Rahmen sorgten.

Hinzu kamen Grußworte des zuständigen Dezernenten Andreas Blasche-Hesse (im Bild), Bürgermeister Klaus Blome für den Schulträger sowie von Vertretern der Schülerschaft, der Elternschaft, der Schulleitungsrunde, des Personalrats, des Studienseminars sowie anderer Schulen. Am Ende stand eine Dankesrede einer sichtlich bewegten Claudia Herrmann.

Impressionen von dieser Veranstaltung hat der Kollege Hubertus Giefers eingefangen - sie sind auf der Facebook-Seite unserer Schule einsehbar. Den Zeitungsartikel aus den Pyrmonter Nachrichten finden Sie auf der folgenden Seite.

Weiterlesen: Schulleiterin Claudia Herrmann nach neun Jahren in den Ruhestand verabschiedet

Klassen 5b, 6a sowie 7d siegen bei schulinternem Fußballturnier!

Am vergangenen Freitag fand das alljährliche schulinterne Fußballturnier statt. Dabei konnten gleich zwei Klassen ihre Titel in der Jahrgangswertung (mit Hin- und Rückspiel) verteidigen: Die 6a setzte sich denkbar knapp gegen die 6c durch - ein mehr geschossenes Tor im direkten Vergleich gab den Ausschlag. Im siebten Jahrgang landete die 7d erneut vor der 7a und der 7c. Neu in der Siegerliste dabei: die Klasse 5b (im Bild), die mit 14 Punkten vor der 5d (13 Punkte) sowie der 5a und der 5c ins Ziel kam.

Wir bedanken uns sehr herzlich beim Schulsanitätsdienst für die medizinische Versorgung, beim Cafeteriateam der Q1, den Schiedsrichtern und Organisationshelfern, der Stadt Bad Pyrmont für die Stadionnutzung, dem Elternverein für die Finanzierung der Preise sowie Bad Pyrmonter Mineralbrunnen für die großzügige Wasserspende!

Pyrmonter Schülergruppe setzt sich bei "JET-Challenge" durch!

Physiklehrer Sören Petersen ist mit Recht sehr stolz auf seine technikbegeisterten Jungs: Ein Team aus fünf Schülern des Humboldt-Gymnasiums setzte sich mit einem energiesparenden Elektroauto bei der "JET-Challenge" (Jugend entdeckt Technik) im Rahmen der Ideen-Expo 2015 durch! Wir freuen uns mit und gratulieren recht herzlich.

 

 

Geografie-Talent Justus Pollmann wird Zweiter in Niedersachsen

Wie heißt der drittgrößte See Bayerns, welches Land ist der größte Exporteur der Kakaobohne und heißt der einzige südostasiatische Staat in dem man nicht im Meer baden kann? Dies waren einige der 16 Fragen die Justus Pollmann aus der Klasse 10a im Landesentscheid Niedersachen im Erdkunde-Wettbewerb Diercke Wissen beantworten musste.  Justus wurde, wie im vergangenen Jahr auch „Vize-Landessieger“ von Niedersachen. Er erreichte 17 von 18 Punkten und es fehlte nur ein Punkt um Punktgleich mit dem Erstplatzierten bzw. Landessieger zu sein. Am Wettbewerb „Diercke Wissen“ nahmen in diesem Jahr 43000 Schüler der 7 bis 10. Klassen aus 143 niedersächsischen Schulen teil. Bundesweit waren rund 310000 Schüler am Start.  
Justus Pollmann ist seit der Klasse 7 in diesem Wettbewerb am Humboldt-Gymnasium immer Schulsieger und zweimal in Folge auch Zweitplatzierter in Niedersachsen geworden. Er ist ein absolutes Geografie-Talent an unserer Schule und wir gratulieren ihm für seine herausragende Leistung!
Im nächsten Schuljahr suchen wir nun einen würdigen Nachfolger - im Januar 2016 startet die nächste Runde im Erdkunde-Wettbewerb „Diercke Wissen“ in den Klassen 7 bis 10.

Doppelsieg beim "100%-Werder-Cup"!

Ein Mädchen- und ein Jungenteam nahmen am Vorrundenturnier des "100%-Werder-Cups" in Bremen teil. Zum zweiten Mal nach 2012 gelang dabei ein Doppelsieg! Eine Bildserie findet sich auf der Facebook-Seite unserer Schule.

Die von Nils Hasse betreuten Mädchen gewannen ihr Turnier souverän und ohne Punktverlust, während es bei den von Julius Kleimeier und Jannis Thielke trainierten Jungen deutlich enger zuging: Am Ende gab hier nur die klar bessere Tordifferenz den Ausschlag zugunsten der Pyrmonter gegenüber der gastgebenden Wilhelm-Olbers-Schule, die im vergangenen Jahr immerhin den zweiten Platz beim Finale belegt hatte.

Weiterlesen: Doppelsieg beim "100%-Werder-Cup"!

Zwei Neuntklässler bei Bundeswettbewerb Fremdsprachen erfolgreich!

Wir gratulieren Denis Komiakov und Jonas Oppermann aus dem 9. Jahrgang des Humboldt-Gymnasiums! Die beiden wurden vergangene Woche bei der alljährlichen Siegerehrung des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen in Stadthagen für ihre hervorragenden Leistungen jeweils mit einem dritten Landespreis ausgezeichnet!
Beide hatten im Januar an der mehrstündigen Sprachklausur im Fach Englisch teilgenommen. Für Ihre Leistung erhielten Jonas und Denis Geld- und Sachpreise. Wir freuen uns mit den beiden - und hoffen auf zahlreiche Teilnehmer/innen an diesem Wettbewerb im kommenden Schuljahr!

Landesfinale! Schulsanitätsdienst setzt sich auf Kreis- und Bezirksebe durch!

Der Schulsanitätsdienst, geleitet von Frau Weber, ist populärer als je zuvor und hat in diesem Schuljahr einen Mitgliederrekord aufgestellt. Dass Masse in diesem Fall gleichbedeutend mit Klasse ist, haben die Schülerinnen und Schüler in den letzten Wochen gleich zweimal unter Beweis gestellt - sie konnten nämlich sowohl den Kreiswettbewerb als auch den Bezirksentscheid beim Wettbewerb des DRK für sich entscheiden! Wir gratulieren ganz herzlich und freuen uns mit dem Schulsanitätsdienst, der nun beim Landesfinale antreten darf!

Weronika Rodobolska aus der 8d hat zum Kreiswettbewerb einen interessanten Bericht verfasst (und wird auch zum Bezirksentscheid noch einige Zeilen schreiben):

Weiterlesen: Landesfinale! Schulsanitätsdienst setzt sich auf Kreis- und Bezirksebe durch!

Dramatisches Finish: Jungenmannschaft der WKIV wird zum sechsten Mal Kreismeister!

Wir gratulieren unserer Jungen-Fußballmannschaft der WKIV (2003/2004), die bereits Ende Mai in einem wie erwartet engen Turnier den Titelverteidiger vom Schiller-Gymnasium knapp auf Distanz halten konnte. Am Ende hatten die Pyrmonter Jungs, die von den "Junior Coaches" David Calaminus und Jan-Hendrik Deppe betreut wurden, 13 Punkte auf dem Konto und damit zwei mehr als die Dauerrivalen aus Hameln.

Weiterlesen: Dramatisches Finish: Jungenmannschaft der WKIV wird zum sechsten Mal Kreismeister!

Fahrradsicherheitstraining für die Siebtklässler/innen des Humboldt-Gymnasiums

In der vergangenen Woche fand das alljährliche "Fahrradsicherheitstraining" für die Schüler/innen des 7. Jahrgangs statt. Wir bedanken uns bei PK Miriam Schüller für ihren Einsatz sowie bei Marco Rink für die Presseberichterstattung.

Weiterlesen: Fahrradsicherheitstraining für die Siebtklässler/innen des Humboldt-Gymnasiums

Ergebnisse der "Big Challenge" online - Siegerehrung kurz vor Schuljahresende

Am 12. Mai haben erneut gut 400 Schüler/innen des Humboldt-Gymnasiums am alljährlichen Englisch-Wettbewerb "The Big Challenge" teilgenommen. Die Ergebnisse sind seit einigen Tagen online - so dass jeder bei Interesse sein persönliches Resultat hier einsehen kann. Dazu muss man sich die Teilnehmernummer notiert haben und das eigene Geburtsdatum kennen.

Die offizielle Preisverleihungszeremonie (im Bild die Preisträger der 5. und 6. Klassen 2014) folgt wie üblich, wenn Abitur, Klassenarbeiten und andere Stressfaktoren hinter Lehrer- und Schülerschaft liegen - und wird rechtzeitig angekündigt.

 

 

Wie echte Manager... Das Management Information Game

Marco Rink von der Medien-AG war erneut aktiv und hat uns einen Bericht über das alljährliche MIG-Planspiel, an dem Schüler/innen des 11. Jahrgangs teilnehmen konnten, zur Verfügung gestellt:

17 Jahre alt und in der Manageretage eines Unternehmens? Gibt’s denn sowas? Na klar gibt’s das, beim „MIG Planspiel“, veranstaltet vom Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft. Im Sitzungssaal der Stadtwerke Bad Pyrmont hatten Schülerinnen und Schüler der elften Klassen des Humboldt Gymnasiums Bad Pyrmont am Abend des 10. Juni die Aufgabe, eine Verkaufspräsentation vor einem Publikum aus Vertretern von Phoenix Contact, der Stadtsparkasse Bad Pyrmont, der Volksbank und des Staatsbads Pyrmont abzuhalten: Ziel war es, ein Sondermodell der fiktiven französischen Firma „Officielle S.A.“, die für die Herstellung edler Büroartikel zuständig ist, vorzustellen und schließlich die Anwesenden voll und ganz von dem neuen Produkt zu überzeugen.

Weiterlesen: Wie echte Manager... Das Management Information Game

Abi-Scherz 2015 - wieder einmal eine feucht-fröhliche Feier

Zum Abischerz Mitte des Monats hat uns ein kurzer "Eigenbericht" der Abiturientin Clara Niemann erreicht. Jonas Trachte stellte einige mehr oder weniger "feucht-fröhliche" Bilder zur Verfügung. Diese finden sich als Album auf der Facebook-Seite des Humboldt-Gymnasiums.

Am 12.6. fand der jährliche Abi-Scherz des Abitur-Jahrgangs 2015 statt. Nach einigen spontanen Entscheidungen war bereits am 11.6. alles fertig aufgebaut - und dem Spaß am nächsten Tag stand nichts mehr im Weg. Mit Wasserpistolen, Musik und motivierten Lehrern sowie Schülern wurde der Tag zu einem lustigen Erlebnis, das wir, die Abiturienten, nie vergessen werden...

 

Seite 1 von 6

Vertretungsplan

Kalender

August 2015
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Aktuelle Termine

Keine Termine

Aktuelle Photos

Anmelden



Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com